Neunzehnhundertsiebzig, Luzern

Neunzehnhundertsiebzig. Die Sammlung Toni Gerber, Kunstmuseum Luzern, CH

Gruppenausstellung mit aktuellen Arbeiten von Alois Mosbacher, Albrecht Schnider, Hans Stalder

10.08. – 17.11.2013

Der Berner Galerist und Kunstsammler Toni Gerber (1932–2010) hat dem Kunstmuseum Luzern mehrmals Werke von zeitgenössischen Künstlern als Schenkung vermacht. Grössere Werkgruppen von Markus Raetz, Jean-Frédéric Schnyder oder Franz Eggenschwiler vervollständigen die Sammlung von Kunst der 1970er Jahre. Kurz vor Gerbers Tod kamen grössere Werkgruppen von James Lee Byars und Michael Buthe sowie neuere Arbeiten von Alois Mosbacher, Albrecht Schnider und Hans Stalder dazu. Diese drei Künstler wurden eingeladen, die bereits vorhandenen Bestände für die Ausstellung mit neuen Arbeiten zu ergänzen.

LINK:

Kunstmuseum Luzern, CH

 

 

ALB, Graz
Beam Me Up, Köln